Academy of Sports

Figur und Logo der Academy of Sports

Academy of Sports

Die Academy of Sports ist ein in Backnang angesiedeltes Unternehmen. Seit dem Jahr 2005 kann man dort unterschiedliche Ausbildungen im Bereich der Fitness- und Gesundheitsbranche absolvieren. Seit dem Jahr 2009 gehören ebenfalls Fernstudiengänge zu den angebotenen Ausbildungsmöglichkeiten der Academy of Sports. Neben den später ausführlich erläuterten Fitnesstrainer-Ausbildungsmöglichkeiten gehören zusätzlich Ausbildungen in den Bereichen Ernährung, Management und Coaching, Functional Training sowie im E-Sport zum Repertoire der Academy of Sports.

Übersichtstabelle Academy of Sports

AusbildungVoraussetzungen*DauerArtKostenZum Anbieter
C-LizenzKeine weiteren12 WochenOnline228€
Mehr erfahren
B-LizenzWissen der C-Lizenz (empfohlen), Gültiger Erste Hilfe Schein14 Wochen (berufsbegleitend)
3 Wochen (Vollzeit)
Online mit Präsenzphasen684€
Mehr erfahren
B- und
C-Lizenz
Gültiger Erste Hilfe Schein6 Monate (berufsbegleitend)
3 Monate (Teilzeit)
6 Wochen (Vollzeit)
Online mit Präsenzphasen820,80€
Mehr erfahren
A-Lizenz (enthält
B-Lizenz)
Gültiger Erste Hilfe Schein18 Monate (berufsbegleitend)
5 Monate (Vollzeit)
Online mit Präsenzphasen1.900€
Mehr erfahren

*Genannt werden nur die Voraussetzungen, die von den Standard Voraussetzungen (Mindesalter 16 Jahre, kein Schulabschluss nötig) abweichen

Fitnesstrainer-Ausbildungen

Die Academy of Sports bietet alle gängigen Fitnesstrainer-Ausbildungen an. Dazu gehören die Fitnesstrainer C-, B- und A-Lizenz. Zusätzlich ist es möglich, eine Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung zu absolvieren, bei der die
C-Lizenz inklusive ist. Eine weitere angebotene Ausbildung ist die des Fitness Coaches. Bestandteil dieser ist zunächst die Fitnesstrainer B-Lizenz. Diese wird kombiniert mit Diagnostik- und Testverfahren im Gesundheitssport, Krankheitsbildern im Gesundheitssport, dem Fachtrainer für Seilzug- und Freihanteltraining, dem Fachtrainer für Sportrehabilitation sowie der Bodybuilding- und Rückentrainer-Lizenz.

C-Lizenz

Als Voraussetzung für die C-Lizenz wird lediglich ein Internetanschluss genannt. Die C-Lizenz Ausbildung der Academy of Sports wird mit einer Dauer von zwölf Wochen angegeben. Dabei wird allerdings darauf verwiesen, dass es möglich ist, diese Dauer kostenfrei zu über- bzw. unterschreiten. Der Start ist dabei jederzeit möglich und eine 14-tägige Testphase ist ebenfalls kostenlos möglich. Für die gesamte Ausbildung ist man ortsunabhängig, da diese vollständig online absolviert wird. Mit einem Zugang zum Online-Campus kann man auf alle benötigten Materialien in digitaler Form zugreifen. Zugelassen und staatlich geprüft ist die C-Lizenz der Academy of Sports dabei durch die Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU).
Der Gesamtpreis der C-Lizenz bei der Academy of Sports beläuft sich auf 228,00€. Dabei wird vom Unternehmen eine Ratenzahlung über drei Monate á 76,00€ angeboten.
Bei einer erfolgreich abgeschlossenen C-Lizenz erhältst du ein Zertifikat und ein Zeugnis.

Mehr Informationen hierzu findest du auf der Homepage der Academy of Sports: Fitnesstrainer C-Lizenz

B-Lizenz

Als Voraussetzungen für die B-Lizenz werden die inhaltlichen Kenntnisse der C-Lizenz genannt. Des Weiteren wird ein PC, Laptop oder Tablet und eine Internetverbindung für die Teilnahme an Online-Seminaren benötigt. Ein gültiger Erste-Hilfe-Schein wird ebenfalls von der Academy of Sports als Voraussetzung aufgeführt. Für die Dauer der B-Lizenz werden zwei unterschiedliche Zeiträume angeboten. Zum einen wird ein berufsbegleitender Zeitraum von 14 Wochen angeboten, zum anderen eine Vollzeitoption, welche innerhalb von drei Wochen absolviert werden kann. Auch hier wird wieder darauf hingewiesen, dass kostenfreies Über- und Unterschreiten genauso möglich ist wie eine 14-tägige kostenlose Testphase. Wie bei der C-Lizenz ist der Start auch hier täglich möglich, da mit digitalen Lehrskripten gearbeitet wird. Hinzu kommt ein dreistündiges Online-Seminar, bei dem ebenfalls zwischen verschiedenen Terminen gewählt werden kann. Der Ort für die bei der B-Lizenz vorgesehene zweitägige Präsenzphase als auch der Ort für die einen halben Tag dauernde Prüfungsteilnahme ist dabei selbst wählbar. Für die Präsenzphase sind dabei die Orte Stuttgart-Besigheim, Hamburg, München und Berlin möglich. Die Prüfungsteilnahme ist in Miesbach, Berlin, Bremen, Mainaschaff, Hamburg und Backnang möglich. Zugelassen und staatlich geprüft ist diese Lizenz ebenfalls durch die ZFU und wird bei erfolgreicher Teilnahme mit einem Zertifikat und einem Zeugnis belohnt. Die Kosten für die B-Lizenz betragen 684,00€, dabei ist eine sechsmonatige Ratenzahlung von je 114,00€ möglich.

Mehr Informationen hierzu findest du auf deren Homepage: Fitnesstrainer B-Lizenz

Kombination aus C- und B-Lizenz

Für die Kombination aus C- und B-Lizenz gelten die gleichen Informationen, welche zur B-Lizenz im Absatz davor gegeben wurden. Nur im Bereich der Dauer und der Kosten gibt es Abweichungen. Für die Dauer stehen einem bei Kombination der Lizenzen sechs Monate im berufsbegleitenden Modell bzw. sechs Wochen im Vollzeitmodell zur Verfügung.
Die Kosten belaufen sich im kombinierten Modell auf 820,80€. Dabei ist die kombinierte Buchung etwas günstiger als die jeweils einzelne Buchung. Die Zahlung ist hier in acht monatlichen Raten á 102,60€ möglich.

Auch hierbei der Hinweis auf deren Homepage: Fitnesstrainer B- inkl. C-Lizenz

A-Lizenz (enthält B-Lizenz)

Die Voraussetzungen der A-Lizenz entsprechen denen der B-Lizenz. Die A-Lizenz der Academy of Sports setzt sich aus vielen verschiedenen Abschlüssen zusammen. Dazu gehört die Fitnesstrainer B-Lizenz, der Fachtrainer für Sportrehabilitation, der Fachtrainer für Herz-Kreislauf-Training, der Fachtrainer für Rückentraining und der Ernährungsberater für Sportler. Die Dauer der A-Lizenz wird mit 18 Monaten berufsbegleitend oder fünf Monaten Vollzeit angegeben. Auch bei dieser Lizenz kann jederzeit gestartet werden und auch hier ist eine 14-tägige kostenlose Testphase möglich. Die Präsenzphasen gestalten sich bei der A-Lizenz ähnlich wie bei der B-Lizenz, allerdings kommt ein weiterer halber Tag für die Prüfung der A-Lizenz hinzu. Die wählbaren Orte sind dabei allerdings dieselben wie bei der Prüfungsteilnahme der B-Lizenz. Hinzu kommen bei der A-Lizenz noch einige Online-Seminare, bei denen aus mehreren Terminen ausgewählt werden kann. Staatlich geprüft und zugelassen ist die A-Lizenz ebenfalls durch die ZFU. Zertifikat und Zeugnis sind auch hier die Belohnung für eine bestandene A-Lizenz.
Die Kosten der A-Lizenz belaufen sich auf einen Gesamtpreis von 1900,00€. Die angebotene Ratenzahlung beläuft sich hierbei auf 20 Monatsraten á 95,00€.

Alle Informationen zur A-Lizenz findest du auf der Homepage der Academy of Sports: Fitnesstrainer A-Lizenz

Sonstige Aus- und Weiterbildungen

Neben den bereits oben beschriebenen Ausbildungen bietet die Academy of Sports noch einige weitere Ausbildungen an. Erwähnenswert sind hier beispielsweise die Ausbildung zum Ernährungsberater, sowie die Ausbildung zum Crosstrainer oder die Ausbildung zum Functional Trainer. Auch im Bereich
E-Sports sind interessante Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten geboten.

Weitere Informationen

Alle weiteren Informationen zur Academy of Sports und deren sonstige Angebote findest du auf deren Homepage:

www.academyofsports.de

Möchtest du dich noch weiterhin bei uns über die verschiedenen Anbieter informieren findest du diese hier.