BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe

Logo des BTB Bildungswerks

GRATIS INFOS ANFORDERN UND ANBIETER VERGLEICHEN

Es gibt zahlreiche Ausbildungsinstitute. Bestell dir kostenlos und unverbindlich Infomaterial und finde so den richtigen Anbieter für dich.

GRATIS KATALOGE ERHALTEN

BTB Bildungswerk

Das BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe ist ein im Jahr 1985 in Wuppertal gegründetes Unternehmen. Mittlerweile befindet sich das Unternehmen in Remscheid und bietet eine Vielzahl von Ausbildungen in der Fitness- und Gesundheitsbranche an. Seit 2017 sind auch einige Fitnesstrainer Ausbildungen im Lehrgangsprogramm, welche wir uns in den folgenden Abschnitten genauer anschauen werden. Zusätzlich zu diesem Bereich gibt es auch Ausbildungen in den Bereichen Prävention und Gesundheitsförderung, Psychologie und Pädagogik, Humanmedizin, Veterinärmedizin sowie Betreuung und Pflege.

Übersichtstabelle BTB Bildungswerk

AusbildungVoraussetzungen*DauerArtKosten
B-LizenzGültiger Erste-Hilfe Schein, 60 Trainingstermine à 45 Minuten8 MonateOnline mit PräsenzphasenN/A
A-LizenzGültiger Erste-Hilfe Schein, 60 Trainingstermine à 45 Minuten6 MonateOnline mit PräsenzphasenN/A
B- und A-LizenzGültiger Erste-Hilfe Schein, 60 Trainingstermine à 45 Minuten12 MonateOnline mit PräsenzphasenN/A
B- und A-Lizenz mit FachrichtungGültiger Erste-Hilfe Schein, 60 Trainingstermine à 45 MinutenZwischen 16 und 24 Monaten (je nach Fachrichtung)Online mit PräsenzphasenN/A

*Genannt werden nur die Voraussetzungen, die von den Standard Voraussetzungen (Mindesalter 16 Jahre, kein Schulabschluss nötig) abweichen

Die Preis Informationen können bequem und kostenlos hier angefordert werden.

Fitnesstrainer Ausbildungen

Das BTB Bildungswerk bietet einige verschiedene Möglichkeiten für die Gestaltung der eigenen Fitnesstrainer Ausbildung. Die C-Lizenz ist allerdings nicht im Repertoire des Bildungswerks enthalten. Angeboten wird hingegen sowohl die B-Lizenz als auch die A-Lizenz. Beide Ausbildungen sind auch als Kombination B- und A-Lizenz gemeinsam möglich. Ebenso ist es möglich, diese Kombination um eine Fachrichtung zu erweitern. Angeboten werden in dieser Hinsicht vier unterschiedliche Modelle: Fitnesstrainer A- und B-Lizenz + Ernährungsberater, Fitnesstrainer A- und B-Lizenz + Ernährungsberater + Lebensmittelunverträglichkeiten, Fitnesstrainer A- und B-Lizenz + Entspannungspädagogik sowie Fitnesstrainer A- und B-Lizenz + Fitness Ü65 (Seniorentrainer).

B-Lizenz

Die vom BTB Bildungswerk verlangten Voraussetzungen für die B-Lizenz sind zum einen der Nachweis über einen absolvierten Erste-Hilfe-Kurs, der nicht länger als zwei Jahre zurückliegt, und zum anderen die Forderung nach einem Nachweis über 60 Trainingstermine, die du selbst jeweils 45 Minuten in einem Fitnessstudio deiner Wahl trainiert hast. Für den Erwerb der B-Lizenz wird eine Dauer von acht Monaten angegeben, wobei darauf hingewiesen wird, dass individuelle Absprachen möglich sind. Der Beginn der Ausbildung ist jederzeit möglich, ebenso kann die Ausbildung berufsbegleitend durchgeführt werden. Das Lehrmaterial besteht aus elf Studienbriefen, wobei nach jedem einzelnen ein kurzer Zwischentest stattfindet. Unterstützt wird dies durch 26 Videoclips mit Praxisanleitungen. Die Präsenzphasen belaufen sich hier auf zwei Praxisseminare, welche in der Regel am Wochenende stattfinden. Örtlich kann dabei zwischen Bochum, Hannover, Mettmann und München gewählt werden. Ebenfalls Teil der Präsenzphasen sind Sonntagsvorlesungen, welche wahlweise in Hannover, Wuppertal, Mannheim oder München absolviert werden können. Die staatliche Anerkennung und Zulassung der Lizenz erfolgt durch die ZFU.
Bei erfolgreichem Abschluss erhältst du eine Studienbescheinigung mit Auflistung der Ausbildungsinhalte sowie ein BTB-Abschluss-Zertifikat.
Weitere Informationen zur Lizenz und beispielsweise zu den Kosten erhält man durch Anforderung des kostenlosen Studienprogramms. Der Link hierfür befindet sich am Ende des Artikels zum BTB Bildungswerk.

A-Lizenz

Für das Absolvieren der A-Lizenz setzt das BTB Bildungswerk ein 14-tägiges Praktikum in einem Fitnessstudio voraus. Die Zielgruppe sind Fitnesstrainer mit absolvierter B-Lizenz, da diese Lizenz hier nicht mit enthalten ist – dafür gibt es den kombinierten Kurs aus A- und B-Lizenz (siehe nächster Abschnitt). Die Themen der reinen
A-Lizenz lauten wie folgt: Rehabilitationstraining, Indikationen und Wirkungen, angepasstes Training bei orthopädischen Erkrankungen, angepasstes Training bei internistischen Erkrankungen, Sport in der Schwangerschaft und im Kindes- und Jugendalter, Sport und Fitness im Seniorenalter und spezielle Berufskunde für Fitnesstrainer. Die Dauer dieser Lizenz beträgt sechs Monate, auch hier sind individuelle Absprachen und ein berufsbegleitender Ablauf möglich. Der Start ist ebenfalls immer möglich. Das Lehrmaterial besteht aus sechs Studienbriefen mit anschließender Zwischenprüfung sowie 26 Videoclips. Der Präsenzplan sieht nahezu den gleichen Ablauf wie derer der B-Lizenz vor, allerdings gibt es nur eins anstelle von zwei Praxisseminaren. Die möglichen Orte sind dabei die gleichen wie bei der A-Lizenz. Die staatliche Prüfung und Zulassung erfolgt auch hier durch die ZFU. Erfolgreiches Bestehen der Abschlussprüfungen wird ebenfalls mit einer Studienbescheinigung mit Auflistung der Ausbildungsinhalte sowie ein BTB-Abschluss-Zertifikat belohnt.
Auch in diesem Fall bekommst du weitere Informationen zur Lizenz und beispielsweise zu den Kosten durch Anforderung des kostenlosen Studienprogramms. Der Link hierfür befindet sich am Ende des Artikels zum BTB Bildungswerk.

Kombination aus A- und B-Lizenz

Die Voraussetzungen für die Kombination aus A- und B-Lizenz entsprechen denen der B-Lizenz. Die Regelstudienzeit für die Kombination beider Lizenzen beträgt zwölf Monate (auch hier individuelle Absprache möglich). Begonnen werden kann dieses Modell ebenfalls jederzeit und es ist ebenfalls berufsbegleitend möglich. Das Lehrmaterial umschließt 16 Studienbriefe sowie 26 Videoclips. Die Präsenzphasen teilen sich in drei Praxisseminare und zwei Sonntagstermine á vier Vorlesungen auf. Hinzu kommt je eine schriftliche und eine praktische Abschlussprüfung für B- und A-Lizenz.

A- und B-Lizenz mit Fachrichtung

Das BTB Bildungswerk bietet vier verschiedene Fachrichtungen, welche mit dem Erwerb der A- und B-Lizenz kombiniert werden können. Diese sind, wie bereits im Eingangsabschnitt erwähnt, A- und B-Lizenz + Ernährungsberater, + Ernährungsberater und Lebensmittelunverträglichkeiten, + Entspannungspädagogik, + Fitness Ü65 (Seniorentrainer).
Auch bei diesen Modellen entsprechen die Voraussetzungen denen der B-Lizenz. Der Beginn ist für alle Modelle frei wählbar und die Dauer ist individuell regelbar. Ebenso sind diese Modelle berufsbegleitend möglich. Alle Modelle haben allerdings unterschiedliche Regelstudienzeiten und Lehrmaterialumfänge, diese sind für:
AB + Ernährungsberater: 20 Monate, 42 Studienbriefe und 26 Videoclips
AB + Ernährungsberater und Lebensmittelunverträglichkeiten: 24 Monate, 44 Studienbriefe und 26 Videoclips
AB + Entspannungspädagogik: 20 Monate, 35 Studienbriefe und 26 Videoclips
AB + Fitness Ü65: 16 Monate, 23 Studienbriefe und 26 Videoclips
Ebenso variiert die Anzahl der Praxisseminare und Prüfungen für die unterschiedlichen Modelle.

Sonstige Aus- und Weiterbildungen

Neben der Fitnesstrainer B-Lizenz, A-Lizenz und einer Vielzahl an Fachrichtungen, welche ebenfalls hier aufgeführt sind bietet das Bildungswerk für therapeutische Berufe zusätzlich eine Ausbildung zum Personal Trainer. Diese kann ebenfalls mit weiteren Fachrichtungen kombiniert werden.

Weitere Informationen

Alle weiteren Informationen zur Hamburger Fernakademie und den sonstigen Angeboten des Anbieters findest du auf deren Homepage:

Möchtest du dich noch weiterhin bei uns über die verschiedenen Anbieter informieren findest du diese hier.